Das Ristorante Stazione wird seit 1930 von der Familie Besomi geführt und ist zu eine Institution geworden, die sich auszeichnet durch kulinarische Kreativität und gastronomische Veranstaltungen, die die Handschrift tragen von Guido Besomi und sein Team.
Das Hotel Tesserete wurde erbaut im Jahre 1910 durch den Architekten Ernesto Quadri. Im Laufe der Jahre fanden in den verschiedene Räumen des „Grand Hotel von Capriasca“ Tanzabende, romantische Abendessen, Hochzeiten von wichtigen Personen und regionale politischen Versammlungen statt
Im Jahr 2012 wurde das Hotel durch die Familie Besomi übernommen, mit der Absicht, dem Jugendstil Gebäude neues Leben einzuhauchen und den alten Charme wieder aufleben zu lassen.